BARRIEREFREI
KONTAKT
NEWS ARCHIV
SITEMAP
IMPRESSUM
DRUCKEN
E-MAIL
Sie sind hier:

Friedberg zeigt sich solidarisch mit Israel

Friedberg, 10.10.2023

 

Flagge Isreals weht vor dem Rathaus
 

Die Stadt Friedberg setzt ein Zeichen und zeigt ihre Solidarität mit Israel. „Die Bilder aus Israel machen fassungslos, sprachlos, traurig und wütend. Wir verurteilen den gewaltsamen Terrorangriff der Hamas gegen Israel und seine Bevölkerung auf das Entschiedenste. Wir stehen solidarisch an der Seite Israels“, betont Friedbergs Bürgermeister Dirk Antkowiak.

 

Als Zeichen des Mitgefühls, der tiefen Verbundenheit und der Solidarität der Stadt Friedberg (Hessen) mit den Menschen in Israel und den Menschen jüdischen Glaubens in Deutschland wurde am Montag, 10. Oktober 2023, die Flagge Israels vor dem Friedberger Rathaus in der Mainzer-Tor-Anlage gehisst.

 

 


 

Foto: Bürgermeister Dirk Antkowiak und die Stadt Friedberg setzen ein Zeichen

der Solidarität mit Israel. Die Flagge Israels weht vor dem Rathaus Friedberg.


 
 

Rathaus und Politik

HERZLICH WILLKOMMEN !
Aktuelles
Amtseinführung Bürgermeister Dahlhaus
Anfahrt und Parkplätze
Ansprechpartner
Ausschreibungen
Bankverbindungen
Behördennummer 115
Broschüren und Formulare
Bürgersprechstunde "Hauptstadtbüro"
Der Friedberg Podcast
Dienstleistungen -Hessenfinder-
EU-DLR Einheitlicher Ansprechpartner
Fundsachen / Fundbüro
Gestaltungswettbewerb Kaiserstraße
Glasfaserausbau Friedberg
Haushalt und Finanzen
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"
Jugendrat der Stadt Friedberg (Hessen)
Mängelanzeige
ONLINE-Dienstleistungen + Terminvereinbarung
ONLINE-Statusabfrage Perso-&Passanträge
Ortsrecht
Politik
Resolution Wehrhafte Demokratie
Schließzeiten Jahreswechsel
"Schutzmann vor Ort"
Sicherheitsinitiative KOMPASS
sonstige Behörden
Stabsstelle "Sauberes Friedberg"
Stadtratswahl 2024
Stadtwerke Friedberg
Standesamt
Stellenangebote
Verwaltungsgliederungsplan
Wahlen - Europawahl 2024
Wahlen und Ergebnisse