BARRIEREFREI
KONTAKT
NEWS ARCHIV
SITEMAP
IMPRESSUM
DRUCKEN
E-MAIL
Sie sind hier:

Kita-Führungskräfte fortgebildet

Friedberg, 12.10.2023

 

Zertifizierungen für Stefanie Kropp und Eva Krones

 

Die Stadt Friedberg (Hessen) setzt ihr umfassendes Konzept zur Personalentwicklung und -gewinnung für die städtischen Kindertagesstätten weiter fort. Dazu gehört insbesondere die Förderung und systematische Weiterbildung der Führungskräfte in den Kitas. Mit Stefanie Kropp (Leiterin Kita „Rappelkiste“ Dorheim) und Eva Krones (Stellvertretende Leiterin Kinderhaus am Campus Friedberg) können zwei weitere Mitarbeiterinnen auf ihre erfolgreich abgeschlossene Führungskräftefortbildung zurückblicken. In Begleitung von Erster Stadträtin und Kita-Dezernentin Marion Götz sowie Katja Spengler, Stellv. Leiterin der Kindertagesstättenverwaltung, haben Kropp und Krones jetzt das Zertifikat für ihre bestandene Abschlussprüfung in Empfang genommen.


Über einen Zeitraum von gut einem Jahr haben Stefanie Kropp und Eva Krones an einer berufsbegleitenden Fortbildung des Hessischen Städte- und Gemeindebundes (HSGB) in Kooperation mit dem Institut für Personal- und Betriebswirtschaft (IPW) teilgenommen. Die Qualifizierung beinhaltete verschiedene Module, um die Führungskompetenz der Teilnehmer/innen zu fördern und hilfreiche Arbeitstechniken für den Kita-Alltag zu vermitteln. Schwerpunkte lagen unter anderem bei den Themen Mitarbeiterführung, Arbeits-Methodik und Elternarbeit. Aber auch die Teambildung und die Förderung eines guten Klimas im Team wurden umfassend behandelt.


Kita-Dezernentin Marion Götz betont einmal mehr den hohen Stellenwert, den Qualifizierungsangebote wie dieses für die Stadt Friedberg haben: „Die Aufgaben und Anforderungen im pädagogischen Bereich wachsen ständig. Um diesen vielfältigen Herausforderungen bestmöglich gerecht zu werden, erhalten alle unsere Führungskräfte regelmäßig Gelegenheit zum Fortbildungsbesuch. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der hohen pädagogischen Qualität in unseren Einrichtungen. Zudem leisten Fortbildungen einen wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zur Identifikation mit der Stadt Friedberg als Arbeitgeberin. Wir freuen uns daher sehr, wenn dieses Angebot von unseren Leitungskräften umfangreich angenommen wird – wie nun von Frau Kropp und Frau Krones.“

Beide sind mit den Kenntnissen und Erfahrungen aus den unterschiedlichen Veranstaltungstagen nun bestens gerüstet.

 




(von links): Erste Stadträtin und Kita-Dezernentin Marion Götz freut sich mit den
beiden ausgezeichneten Stefanie Kropp und Eva Krones und gratulierte zusammen mit
Katja Spengler, Stellv. Leiterin der Kindertagesstättenverwaltung, zur erfolgreichen Fortbildung.
Bildquelle: Stadt Friedberg

 


 
 

Rathaus und Politik

HERZLICH WILLKOMMEN !
Aktuelles
Amtseinführung Bürgermeister Dahlhaus
Anfahrt und Parkplätze
Ansprechpartner
Ausschreibungen
Bankverbindungen
Behördennummer 115
Broschüren und Formulare
Bürgersprechstunde "Hauptstadtbüro"
Der Friedberg Podcast
Dienstleistungen -Hessenfinder-
EU-DLR Einheitlicher Ansprechpartner
Fundsachen / Fundbüro
Gestaltungswettbewerb Kaiserstraße
Glasfaserausbau Friedberg
Haushalt und Finanzen
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"
Jugendrat der Stadt Friedberg (Hessen)
Mängelanzeige
ONLINE-Dienstleistungen + Terminvereinbarung
ONLINE-Statusabfrage Perso-&Passanträge
Ortsrecht
Politik
Resolution Wehrhafte Demokratie
Schließzeiten Jahreswechsel
"Schutzmann vor Ort"
Sicherheitsinitiative KOMPASS
sonstige Behörden
Stabsstelle "Sauberes Friedberg"
Stadtratswahl 2024
Stadtwerke Friedberg
Standesamt
Stellenangebote
Verwaltungsgliederungsplan
Wahlen - Europawahl 2024
Wahlen und Ergebnisse